françaisSeparatordeutsch

Modul VisiRev

Assistant für die Salärrevision

VisiRev ist ein Modul der Applikationssuite VisiSal für das Salärmanagement.

Propri�t�s de la structure hi�rarchique des donn�esIn Kombination mit den Modulen VisiSim oder VisiBonus, kann dieser Assistent die Organisationsstruktur des Unternehmens abbilden und automatisch dynamische Dokumente im Rahmen der Salärrevision und des Bonusprozesses für die verantwortlichen Vorgesetzten der verschiedenen Organisationseinheiten generieren.

Formular mit Sal�rerh�hungs-Vorschl�genDiese Dokumente werden ihrerseits zu dezentralen Assistenten, enthalten sie doch alle für die Entscheidungen notwendigen Informationen, insbesondere den Erhöhungsvorschlag, den VisiSim auf Grund des globalen Erhöhungsbudgets, bzw. den Bonusbetrag, den VisiBonus errechnet hat.

Budget d'augmentations de salaireDie Vorschläge der Linienvorgesetzten können in die Hauptdatenbank zurückgeladen werden. So kann die Entwicklung bzw. Einhaltung des Budgets der Erhöhungen bzw. des Bonus Organisationseinheit für Organisationseinheit laufend überwacht werden.

Demoversion

Testen Sie VisiSal (inkl. die Funktionen von VisiRev) selber.
Verlangen Sie gratis die Demoversion.

Demo VisiSalArrow

Funktionen

  • Automatisches Erstellen einer Referenzierung zwecks Abbildung der Organisationsstruktur, ausgehend von einem eindeutigen Merkmal des direkten Vorgesetzten (z.B. der Personalnummer).
  • Automatische Bestimmung der Unterstellungsstufe für jeden Einheits-Verantwortlichen, ausgehend vom Top.
  • Bei Wegfallen einer Entscheidungsstufe werden die Zugehörigen der Einheit automatisch der nächsthöheren Einheit unterstellt.
  • Automatische Berechnung des Salärerhöhungsbudgets, aus dem die Situation für jede Einheit ersichtlich ist, insbesondere allfällige Abweichungen zwischen den Erhöhungsvorschlägen der Linie und den von VisiSim berechneten Erhöhungen, bzw. den von VisiBonus errechneten Bonusbeträgen.
  • Automatisches Nachführen der Struktur des Budgets, wenn eine Entscheidungsstufe wegfällt oder hinzugefügt wird.
  • Exportieren der Daten auf ein Formular (Excel-Mappe) für jede Organisationseinheit, auf dem die Erhöhungsvorschläge bzw. die Bonusbeträge der Linie erfasst werden können.
  • Die Möglichkeit, die Vorschlagsordner mit weiteren Dokumenten im Sinne von Entschjeidungshilfen anzureichern wie z.B. Salärgrafiken Alter/Salär oder Alter/Abweichung.
  • Passwortschutz der exportierten Dokumente.
  • Die Vorschlagsordner k�nnen den Linienvorgesetzten automatisch per E-Mail geschickt werden.
  • Importieren der Formulare mit den Vorschlägen der Linie, inkl. Kontrolle der Integrität der importierten Daten.
  • Laufende Nachführung des Budgets nach Massgabe der Erhöhungsvorschläge der Einheits-Verantwortlichen.
  • VisiRev generiert Vorschlagsformulare für eine erste Phase der Informationssammlung bei den Linienvorgesetzten. In einer zweiten Phase können Kontrolllisten erstellt werden, um die getroffenen Entscheide zu kommunizieren.
  • Ein Dokumentationssystem zeigt, welche der für die Organisationseinheiten bestimmten Ordner exportiert, geschickt und importiert wurden. Die Dokumentation erfolgt datumsbezogen für die Vorschlagsformulare und Kontrolllisten. Die Salärerhöhungen und die Boni werfden separat dokumentiert.

Erforderliche Konfiguration

Die Benützung von VisiRev setzt VisiSal, VisiDoc und einen Simulator voraus, VisiSim für die Salärerhöhungen, VisiBonus für die Boni.

Beachten Sie die erforderliche Konfiguration für den Einsatz von VisiSal.

 

Informations-AnfrageArrow