fran├žaisSeparatordeutsch

Auszug des Artikels 2.6

Die Funktionen im Top Management

Verfasst von Régis Künzli

  1. Eine unternehmerische Rolle
  2. Typische Funktionen im Top Management
  3. Multinationales Unternehmen
  4. Komponenten der Entlöhnung
  5. Entlöhnung im Zusammenhang mit der Grösse

Abbildungen

  1. Management nach Dimension der Aktivitäten
  2. Organisationen nach funktionalen Bereichen
  3. Division, Business Unit, Local Company
  4. Compensation Package
  5. Compensation Trendlines of CEO vs Sales
  6. Scheme for Benchmarking Top Management

Der CEO, Chief Executive Officer, und seine wichtigsten Kadermitarbeiter bilden das Executive Commitee, verantwortlich für die Führung der Unternehmung. Entsprechend dem Umfang der Aktivitäten und der Anzahl der Mitarbeitenden wird dieses Direktionsteam unterstützt von einem mehr oder weniger umfangreichen Kader, aufgeteilt nach Bedarf auf mehrere Führungsstufen. Das Executive Committee hat einen spezifischen Charakter, mit einer besonders bedeutenden unternehmerischen Rolle.

Entsprechend den Unternehmen nimmt die Gliederung der Funktionen in der Geschäfts-leitung sehr unterschiedliche Formen an. Die häufigste ist die Organisation nach operationellen und Querschnitt-Funktionen. Die operationellen Funktionen werden unterstützt durch die Querschnitt-Funktionen, welche eine Support-Rolle für die operationellen Funktionen spielen. Das ist ganz besonders der Fall für die Führung der Finanzen, der Human Resources und der Informatik.

In anderen Organisationsformen sind die grossen Bereiche aufgeteilt nach geografischen Regionen oder nach Produktegruppen.

Die multinationalen Unternehmen charakterisieren sich durch drei Dimensionen: die Produkte, die Länder und die operationellen und Querschnitt-Funktionen. Auf Niveau Head-quarter ist die Organisationsstruktur auf diese drei Dimensionen ausgerichtet.

Im Executive Committee des Headquaters bildet jeder Bereich der angenommenen Struktur eine Division. Jede Division verfügt über ein Executive Committee, mit seinem CEO und seinen Mitgliedern. Die von der Gruppe kontrollierten nationalen Unternehmen haben ebenfalls ein Executive Committee.

Einige multinationalen Unternehmen fügen Business Units dazwischen, welche eine un-ternehmerische Gesamtheit bilden. In den vier Organisationen des Top Managements - Headquarter, Division, Business Unit und lokale Tochtergesellschaften - bildet jede Einheit eine finanzielle Gesamtheit.

Die Entlöhnung der Mitglieder des Top Management umfasst im Allgemeinen drei Teile: ein jährliches Fixsalär, einen jährlichen variablen Anteil und einen auf mehrere Jahre ausgerichteten variablen Anteil.

Für die Salärvergleiche des Top Management hat Cepec einen spezifischen Ansatz entwickelt, welcher die Gehaltselemente mit der Grösse der Unternehmung verbindet. Die Grösse kann gemessen werden durch den Umsatz, aber auch durch den Mehrwert, den Gewinn oder den Personalbestand.
Document pdfHerunterladen :
Auszug des Artikels 2.6
(PDF: 111 Ko)

BestellungArrow