fran├žaisSeparatordeutsch

Auszug des Artikels 8.1

Benchmarking im Detailhandel

Salärvergleiche der Grossverteiler

Verfasst von Régis Künzli

  1. Kaderfunktionen im Verkauf
  2. Der Einfluss der Region
  3. Verkäufer und Rayonleiter

Darstellungen

  1. Filialleiter - Fläche 1'800 - 3'500 m2
  2. Leiter Verkaufsgruppe und Filialleiter
  3. Leiter Verkaufsgruppe
  4. Filialleiter - Fläche > 3'500 m2
  5. Filialleiter - Fläche 800 - 1'800 m2
  6. Regionale Unterschiede
  7. Rayonleiter A
  8. Rayonleiter B
  9. Verkäufer und Kassier
  10. Verkaufshelfer

In diesem Artikel soll die Entlöhnung der wichtigsten Verkaufsfunktionen in den grossen Schweizerischen Detailhandelsunternehmen analysiert werden. Der erste Teil (Kapitel 1 und 2) ist den Kaderfunktionen gewidmet : den Filialleitern für Verkaufsflächen verschiedener Grösse und Leitern von Verkaufsgruppen, denen die ersteren unterstellt sind. Der zweite Teil (Kapitel 3) behandelt die wichtigsten Funktionen an der Verkaufsfront : Rayonleiter, Verkäufer, Kassier, Verkaufshelfer.

Die dargestellten Informationen stammen aus verschiedenen Cepec-Salärvergleichen. Dies ist zunächst die Spezialstudie für das Kader im Detailhandel : MG-RS - Management Retail Sales. Sodann ist der Cepec Funktionsstufen-Vergleich beigezogen worden, der das gesamte Personal der teilnehmenden Firmen aus verschiedensten Industrie- und Dienstleistungsbranchen umfasst. Eine dritte Quelle, ebenfalls branchenübergreifend, ist der Salärvergleich für kaufmännisches Personal, der nicht nur administrative Funktionen abdeckt, sondern auch Verkaufsfunktionen im Detailhandel. In diesen Vergleichen stammen die Daten bezüglich Detailhandel zunächst von den beiden Grossunternehmen Coop und Migros, aber auch von mehreren anderen Unternehmen des Food- und Non-Food-Bereichs, die über ein landesweites Filialnetz verfügen.

Document pdfHerunterladen :
Auszug des Artikels 8.1
(PDF: 20 Ko)